Banner Personalkostenoptimierung

Personalkostenoptimierung

Fragen Sie unsere Fachleute

Reduzieren Sie Ihre Personalkosten

Wussten Sie, dass bei mittelständischen Unternehmen mit bis zu 30 Mitarbeitern und einem Durchschnittsgehalt von 2500 Euro ein Einsparpotenzial von bis zu 700 Euro pro Jahr pro Mitarbeiter gegeben ist? Fragen Sie sich des Öfteren, wie Sie in Ihrem Unternehmen Personalkosten optimieren können?

Wir helfen kleinen und mittelständischen Betrieben gerne dabei, Ihre Liquidität zu erhöhen: Senken Sie Personalkosten und nutzen Sie den finanziellen Überschuss sinnvoll, etwa für Marketing oder um Mitarbeiter an Ihr Unternehmen zu binden.

 Personalkostenoptimierung

Vereinbaren Sie eine kostenlose Beratung

Nutzen Sie unsere langjährige Erfahrung

Mit welchen Personalkosten muss ich rechnen?

Als Arbeitgeber müssen Sie die Pflichtversicherungen Umlage U1 (Umlage bei Lohnfortzahlung bei Krankheit), Umlage U2 (Umlage bei Mutterschaft) und Umlage U3 (Umlage bei einer Insolvenz) für Ihre Angestellten übernehmen: Gerade bei der Umlage U1, der Lohnfortzahlung an Ihren Arbeitnehmer im Krankheitsfall, kann Ihre Selbstbeteiligung als Arbeitgeber beträchtlich schwanken – zwischen 20 und 60 Prozent!

Wie kann ich meine Personalkosten senken?

Damit Sie dauerhaft erfolgreich Ihr mittelständisches Unternehmen führen können, helfen wir Ihnen dabei, die Personalkosten dort, wo es möglich ist, zu senken: Dabei klären wir gerne mit Ihnen alle wichtigen Fragen, auch zu den Pflichtversicherungen, wie zum Beispiel „Wie berechnen sich die Beiträge zur Umlage U1?“ und, ganz wichtig, „Wie kann ich die Umlage U1 soweit wie möglich senken?“

Fragen zu Umlagen bzw. Pflichtversicherungen, Lohnfortzahlung und mehr? Wir sind für Sie da!

Haben Sie Fragen zur Optimierung der Personalkosten in Ihrem Unternehmen? Möchten Sie gerne einen Termin mit uns vereinbaren? Wir helfen Ihnen zuverlässig weiter und freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!